Das Kino

Etwas außerhalb des TU-Kerngeländes, in der August-Bebel-Straße, befindet sich das Kino im Kasten, kurz KiK. Mit nur wenigen Handgriffen verwandelt sich der frisch sanierte Hörsaal in ein echtes Kino. Hier kann man ab 20:30 Uhr dem tristen Alltag entfliehen und in spannende Filmwelten eintauchen.

Bei unserer Filmauswahl legen wir unser Hauptaugenmerk nicht auf Neuerscheinungen. Auf dem Programm stehen interessante Filme aus allen Genres und Zeiten, die manchmal durch kurze Vorträge eingeleitet werden. Des Öfteren begeistern wir unsere Zuschauer mit Filmen in Originalsprache mit und ohne Untertitel (OmU/OV). Neben dem Semesterprogramm organisieren wir regelmäßig Sonderveranstaltungen, bei denen z.B. kreative Musiker Stummfilmklassiker live neu vertonen und bieten jungen Filmemachern ein Forum.

Preise

Ein studentisches Programmkino hat natürlich auch studentische Preise. Bei Filmabenden mit den Fachschaftsräten und Hochschulgruppen ist in diesem Semester der Eintritt frei, zu regulären Veranstaltungen gelten folgende Eintrittspreise:

ermäßigter Eintritt 3,00 Euro
normaler Eintritt 4,00 Euro

Mit der KiK-Treuekarte, die an der Kasse erhältlich ist, ist außerdem jeder 4. Besuch frei.


Unser reichhaltiges Getränkeangebot reicht von Fritz Kola und Fritz Limo über das Mineralwasser von Viva con Agua bis hin zu den Störtebeker-Bierspezialitäten - da ist für jeden etwas dabei. Süßigkeiten-Fans freuen sich über eine große Auswahl an Gummitieren, Schokolade und Erdnüssen.

50 Jahre Dresdner Studentenclubs