Mitmachen

Die Uni ist nicht nur ein Platz zum Lernen und Studieren, sondern bietet auch zahlreiche Möglichkeiten sich auszuprobieren und Neues zu entdecken. Wir vom KiK sind eine bunt gemischte Gruppe aus Studierenden aller Fachrichtungen, die ihre Leidenschaft für Filme gern mit anderen teilen. Seit 1993 betreiben wir das KiK und organisieren regelmäßig Filmvorführungen, manchmal auch mit richtigen 35mm-Projektoren.

Möchtest du dich gern einbringen? Wir laden dich herzlich ein, unverbindlich hinter die Kulissen des KiK zu schauen. Neben der harten Arbeit als Filmvorführer_in, Programmplaner_in, Gastronom_in, Kartenabreißer_in, Öffentlichkeitsarbeiter_in oder Webmaster kommt der Spaß natürlich nicht zu kurz. Zu unseren Stammtischen lernst du die Dresdner Studentenclubs kennen und kannst dich mit uns über Filme, Filmverleihe, Kinotechnik und alles andere austauschen.

Wen wir suchen

  • Filmvorführer_innen

    Bei der DVD nur auf "Play" ist nicht alles. Als eines der letzten Kinos führen wir hin und wieder auch echte 35mm-Filme vor. Wir zeigen dir, wie man den Film in den Projektor einfädelt und wie man von einer Filmrolle auf die nächste überblendet. Neben der Filmvorführung kümmerst du dich um die Versorgung unserer Gäste mit Eintrittskarten, Getränken und Knabbereien. Natürlich bist du zu einer Vorstellung nicht allein, denn zu Zweit macht der Dienst wesentlich mehr Spaß und ist außerdem viel entspannter.

    Zeitaufwand: ca. 3-4 Stunden pro Abend

  • Öffentlichkeitsarbeiter_innen

    Als Verantwortliche_r in für die Öffentlichkeitsarbeit versorgst du die lokale Presse mit allen Terminen und kümmerst dich um unsere Werbemittel. Gestalte unsere Aushänge und verfasse Filmbeschreibungen. Dabei sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.

    Zeitaufwand: je nach Initiative, ca. 4-5 Stunden im Monat

  • Gastronom_innen

    Sterni für einen Euro oder doch lieber ein kleines Mineralwasser für dreifuffzich? Als Getränkespezialist_in und Beauftragte_r für Knabbereien sorgst du für einen vollen Kühlschrank und bestimmst gemeinsam mit dem Team, welche Spezialitäten auf unsere Karte respektive Kreidetafel kommen.

    Zeitaufwand: je nach Initiative, ca. 4-5 Stunden im Monat

  • Online-Redakteur_innen

    "Letzter Login: 12. April 2008" - nicht mit dir! Eröffne den Dialog mit unseren Zuschauer_innen und hauche unseren Profilen im Internet mehr Leben ein. Als Online-Redakteur_in kümmerst du dich darum, dass unsere Auftritte auf Facebook, eXma und im TU-Veranstaltungskalender nicht verstauben. Du beantwortest Fragen, sammelst Anregungen und Kritik unserer Zuschauer_innen und sorgst dafür, dass Missstände vom Team gehört und behoben werden.

    Zeitaufwand: je nach Initiative, ca. 1-2 Stunden pro Woche

Selbstverständlich steht es dir frei, wie oft und wie lange du dich bei uns einbringen möchtest. Schau am Besten einmal unverbindlich vorbei und lass dir alles zeigen.

Deine Vorteile

Natürlich hast du durch dein Engagement beim KiK auch einige Vorteile:

  • kostenlose Filmvorführausbildung
    Du lernst worauf es bei der Filmprojektion ankommt und kannst so z.B. Aushilfe in einem der anderen Dresdner Kinos werden. Außerdem wirst du der/die Held_in bei jedem DVD-Abend, weil du weißt, wie man das schärfste Bild aus dem Beamer bekommt.

  • Kino-Hintergrundinfos
    Wir zeigen dir, was der normale Zuschauer_innen nie zu sehen bekommt. Angefangen bei der Filmbestellung über die Dispo bis zur Abrechnung.

  • lerne nette Leute kennen
    Neben den anderen KiKler_innen lernst du auch viele engagierte Studierenden kennen, die gemeinsam mit uns Filmabende gestalten.

  • deine Lieblingsfilme auf der großen Leinwand
    Wir planen unser Semesterprogramm gemeinsam. Aus allen Filmideen von KiKler_innen und Zuschauer_innen wählst du die Filme mit aus, die im kommenden Semester im Kino laufen werden.

  • kostenloser Eintritt
    Als Mitarbeiter_in kannst du dir alle Filme im KiK kostenlos inkl. Freigetränk und Knabberkram ansehen.