Der Fuhrmann des Todes (vertont von Søjus1!)

FilmplakatOriginaltitel:Körkarlen
Regie:Victor Sjöström
Darsteller:Victor Sjöström, Hilda Borgström, Tore Svennberg, Astrid Holm, Lisa Lundholm
Produktion:Schweden 1921
Länge:107 min
Sprachversion:OmU (Schwedisch mit dt. UT)
FSK:6

Stummfilmkonzert im Rahmen unserer Geburtstagswoche: "Der Fuhrmann des Todes" mit neukomponierter Filmmusik des Dresdner Ambient-Electronic-Duos Søjus1.

Diese Veranstaltung wurde unter anderem durch die Unterstützung des StuRa TU Dresden und dem Fachschaftsrat Maschinenwesen (FSR MW) ermöglicht.

DER FUHRMANN DES TODES ist einer der zeitlosen Klassiker der internationalen Filmgeschichte: Victor Sjöströms Film basiert auf einer Erzählung Selma Lagerlöfs, die sich wiederum auf eine uralte schwedische Legende beruft. Sie erzählt vom Fuhrmann des Todes, der als letzter Verstorbener ein Jahr lang die Seelen der Toten einsammeln muss. Sjöström übernimmt die Motive der Legende und projiziert diese auf das schwedische Arbeitermilieu seiner Zeit. DER FUHRMANN DES TODES gilt als sein Meisterwerk. Die kunstvolle Lichtsetzung, die raffinierte Kameraarbeit, die Technik der Doppelbelichtung, eine ambitionierte Montage sowie eine komplexe Erzählstruktur ließen den Film zur Krönung des »Goldenen Zeitalters« des schwedischen Stummfilms werden. (Quelle: absolut MEDIEN)

ACHTUNG! Im Flyer ist uns ein Fehler unterlaufen: es wird Eintritt geben!
Eintritt: 6 € (ermäßigt) / 7 € (normal)

Kartenvorverkauf bei der Buchhandlung Büchers Best, Der 100 und bei uns im KiK. VVK-Preise: 5 € (ermäßigt) / 6 € (normal)