Halloween-Double-Feature: The Devil's Backbone + Luz

FilmplakatRegie:Guillermo del Toro + Tilman Singer
Darsteller:Eduardo Noriega, Marisa Paredes, Federico Luppi + Luana Velis, Jan Bluthardt
Produktion:Mexiko, Spanien + Deutschland 2018
Länge:106 + 70 min
Sprachversion:OmU (Spanisch) + deutsch
FSK:16

Halloween ohne Horrorfilme? Unvorstellbar! Bei uns gibt es daher sogar Gruselkino im Doppelpack: ein spanischer Bürgerkriegs-Geisterfilm von Oscarpreisträger Guillermo del Toro („Pans Labyrinth“) und eine deutschsprachige 80er-Hommage im Stil von Argento und Carpenter.

THE DEVIL'S BACKBONE

Spanien 1939. Gegen Ende des Bürgerkriegs ist das Waisenhaus Santa Lucia, das weit entfernt von der nächsten Stadt mitten in einer einsamen Ebene liegt, randvoll mit Kindern. Vor nicht allzu langer Zeit verschwand dort spurlos ein Junge, und niemand hat eine Erklärung dafür. Als auch der zwölfjährige Carlos in Santa Lucia ein neues Zuhause findet, geschehen plötzlich merkwürdige Dinge. Eine schemenhafte Gestalt taucht auf. Es ist der verschwundene Santi, dessen Geist nachts durch das alte Gemäuer zieht und Carlos mit den Worten „Viele von euch werden sterben“ verfolgt. Erst angsterfüllt, ist Carlos mit der Zeit absolut sicher, dass die weitverzweigten Kellergewölbe des Waisenhauses ganz offensichtlich ein düsteres Geheimnis verbergen.
(Quelle: Wicked Vision)

LUZ

Während sich eine junge Taxifahrerin blutend in ein Polizeirevier schleppt, begegnet Polizeipsychologe Dr. Rossini in einer Bar der geheimnisvollen Nora, die ihn äußerst merkwürdig anflirtet: sie erzählt von ihrer alten Freundin Luz, die vor Jahren auf einer chilenischen Klosterschule das rebellische Potential von Teufelsbeschwörungen entdeckte. Mitten im eigenartigen Gespräch der beiden klingelt Dr. Rossinis Piepser. Die Polizei braucht dringend seine Hilfe. Eine Taxifahrerin wurde verletzt und ohne Erinnerung aufgegriffen.
Der Name des mutmaßlichen Opfers: Luz.
(Quelle: cinema obscure)

31. Oktober: spanische Originalversion mit deutschen Untertiteln (The Devil's Backbone) + deutsche Originalversion (Luz)
5. November: deutsche Synchronfassung (The Devil's Backbone) + deutsche Originalversion (Luz)