The Pervert's Guide to Ideology

FilmplakatRegie:Sophie Fiennes
Darsteller:Slavoj Žižek
Produktion:UK 2012
Länge:140 min
Sprachversion:OmU (Englisch)
FSK:0

»Wenn wir denken, wir könnten der Ideologie durch unsere Träume entfliehen, bewegen wir uns endgültig im Reich der Ideologie.«

In John Carpenters Science-Fiction-Klassiker SIE LEBEN findet der Protagonist eine Schachtel mit Sonnenbrillen. Als er eine davon aufsetzt, sieht er die »wahre« Botschaft hinter Plakaten, Anzeigen und Leuchtreklamen. »Gehorcht«, steht da nun. Und auf der Dollar-Note heißt es: »Ich bin Dein Gott«. Ideologie – laut Marx ist sie das »falsche Bewusstsein«. Und die Traumfabrik Hollywood ist das Herz der Bewusstseinsindustrie. In Sophie Fiennes‘ Film setzt sich Slavoj Žižek stellvertretend für uns alle die ideologiekritische Röntgenbrille auf. Mit vollem Körpereinsatz – und mitunter in den Originalkulissen – durchleuchtet er Propagandafilme, Werbespots und Kinoklassiker wie Titanic, Der weiße Hai, Clockwork Orange, Triumph des Willens, Brazil und Taxi Driver auf ihren ideologischen Gehalt.

Nach The Pervert’s Guide to Cinema. Präsentiert von Slavoj Žižek erscheint jetzt der zweite Teil von seiner atemberaubenden Filmanalyse.
(Quelle: absolut MEDIEN)

Vorführung im Rahmen der Erstsemestereinführung der Fakultät Philosophie. Eintritt frei!