A Plastic Ocean

FilmplakatRegie:Craig Leeson
Darsteller:David Attenborough, Sylvia Earle
Produktion:UK/HKG 2016
Länge:102 min
Sprachversion:
FSK:ohne Angabe

Der Dokumentarfilm „A Plastic Ocean“ zeigt in eindrucksvollen Bildern, wie dramatisch das Plastikmüll-Problem in den Meeren wirklich ist – und erinnert uns daran, welch zerstörerische Folgen unsere Wegwerf-Kultur für den Planeten hat.

Dass in den Meeren eine Menge Plastikmüll schwimmt, hat sich herumgesprochen. Aber wie groß ist das Problem wirklich? In „A Plastic Ocean“ geht ein internationales Team von Wissenschaftlern und Aktivisten auf Expedition rund um die Erde, um zu herauszufinden, wie schlimm es um unsere Ozeane steht.

Über fünf Jahre hinweg recherchierte und filmte das Team an 20 verschiedenen Orten rund um die Erde. Das Ergebnis sind wunderschöne und schockierende Aufnahmen, welche die globalen Effekte der Plastikverschmutzung dokumentieren. Doch der Film zeigt auch Technologien und politische Lösungen, die das Potenzial haben, die Situation zu verbessern.

Der Film wird gemeinsam mit der tuuwi (TU Umweltinitiative) im Rahmen der reglmäßigen Umweltfilmabende gezeigt.

Eintritt ist frei!



Mit freundlicher Unterstützung von Bunte Medien