Café Waldluft

FilmplakatRegie:Matthias Koßmehl
Darsteller:
Produktion:Deutschland 2015
Länge:79 min
Sprachversion:deutsch
FSK:0

Courage: Wissen, Sehen, Handeln! Auch in diesem Jahr veranstaltet das Zentrum für Integrationsstudien der TU Dresden von Oktober bis Dezember das gleichnamige Projekt. Teil dessen ist ein buntes Kulturprogramm mit Kooperationspartnern aus ganz Dresden, welches zu einem Perspektivwechsel und zum Erleben von Courage mit allen Sinnen einlädt.

Café Waldluft (Film in Deutsch)

Film und Diskussion im Rahmen des Projekts "Courage - wissen, sehen, handeln!"

Das Café Waldluft war einst ein beliebtes Ausflugshotel mit bayerischem Bergpanorama. Heute ist das Bergpanorama zwar geblieben, das Hotel jedoch heruntergekommener und auch die Touristen sind seltener geworden. Stattdessen ist aus ihm eine Flüchtlingsunterkunft geworden, die Flüchtlinge verschiedenster Herkunft aufnimmt. Hier versuchen sie gemeinsam, in einer neuen Heimat anzukommen, zu der doch auch immer wieder noch die Begegnung mit Touristen gehört. In diesem Rahmen zeigt der Film auf eine oftmals leichte Art, die jedoch auch zum Nachdenken anregt, was es heißt, in ein neues und vollkommen fremdes Land zu kommen, und welchen Anstrengungen es bedarf, wirklich ein neues Zuhause zu finden. Damit kann er jedem*r einzelnen Zuschauer*in helfen, sich in die Lage derer zu versetzen, die in unser Land kommen und die auch unsere Offenheit und Hilfe benötigen, um sich zurecht- und hier eine neue Heimat zu finden.

Veranstalter: Zentrum für Integrationsstudien, Kino im Kasten und cine|lokal

Ort: Kino im Kasten, August-Bebel-Straße 20, 01219 Dresden

Termin: 06.11.2017, 20:00 - 22:30Uhr

Eintritt: frei



Mit freundlicher Unterstützung von Bunte Medien